Share

Bundesgartenschau 2015, Teil 3

Bundesgartenschau 2015, Teil 3

Die Bundesgartenschau 2015 findet ja bekanntlich an fünf Standorten statt, in Premnitz und Rathenow waren wir ja schon. Da heute endlich mal Sonnenwetter war, machten wir uns auf an den dritten Standort – Brandenburg an der Havel.

Wer ein Blumenmeer erwartet hat, wurde bitter enttäuscht. Sicher es gab ein paar Rosen, Dahlien und Gräser. Im Wesentlichen besteht das Gelände aber aus Rasen, Biowiesen und sonstigen landschaftsarchitektonischen Schönheiten. Die Gestecke in der Blumenhalle ähnelten der Dekoration eines Begräbnisfestmahles und mit den Themengärten muss man etwas anfangen können. Mein Fazit – während Rathenow durchaus einen zweiten Besuch wert wäre, Brandenburg an der Havel für mich definitiv nicht. Ein paar Bilder gibt es aber trotzdem.

Share post:

Leave A Comment

Your email is safe with us.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen